Ihre Werbung - Musterstadt 1 Ihre Werbung - Musterstadt 2 Ihre Werbung - Musterstadt 3 Ihre Werbung - Musterstadt 4 stadtplan.net - Ihr Stadtplan-Portal

STADTPLAN.NET - DEUTSCHLAND

Sonderkarten auf www.stadtplan.net Nutzen Sie die Verwaltungs-Verlag-Sonderkarte zu Deutschland,
um sich einen detailierten Überblick zu verschaffen.


  • zur Deutschlandkarte

STADTPLAN.NET - Tagcloud

Informationen zur Deutschland:

Reiseland Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht nur eines der höchst entwickelten Länder der Welt, es ist auch ein Staat mit einer bewegenden Historie, in einem milden und landschaftlich abwechslungsreichen Umgebung. Deutschland bietet viel. Und das macht dieses Land für den Tourismus so interessant. Denn auf der einen Seite hat die bewegende und einmalige Geschichte dieses Landes seine Spuren hinterlassen, welche die ausländischen Touristen als Schlösser, Burgen, Prachtbauten und sogar ganze Stadtteile bewundern können. Auf der anderen Seite bieten die abwechslungsreiche Vegetation und die unterschiedlichsten geologischen Formationen beste Naherholungs- und Wandergebiete. Denn eines steht fest: Für den Touristen ist einfach alles dabei.

So etwa die Alpen. Der Süden Deutschlands ist das Dach der Republik. Hier finden sich neben Wandergebieten und Bergsteigerregionen auch ausgedehnte Skigebiete.

Der Mittlere Teil Deutschlands ist durch die Industrie gezeichnet. Nirgend wo anders ist die jüngere Vergangenheit so nah und erlebbar, wie etwa im Ruhrgebiet. Der größte Ballungsraum Europas bietet neben den Relikten der industriellen Revolution und dem glorreichen Nachkriegsaufschwung vor allen Dingen beste Einkaufsmöglichkeiten. An keinem anderen Ort in Deutschland ist der Wandel von der reinen Industrienation zum globalen Dienstleister so augenscheinlich wie im Ruhrgebiet. Dazu gehört auch die Re-Naturierung der durch den Kohleabbau durchsiebten Landschaft, welche ein völlig neues und aufregend anderes Ökosystem hervorbrachte. Und das ist nicht nur was für das Biologenherz.

Der Norden Deutschlands besticht durch seine Verbundenheit zum offenen Meer. Deutschland verfügt über mehr als 2.389 Kilometer Küstenlinie. Dazu gehören auch die 20 Inseln an Nord- und Ostsee. Hier finden sich unzählige Naherholungsgebiete. Neben Stränden und Badeortschaften, mit unzähligen Hotels und Pensionen, finden sich im Norden der Bundesrepublik auch die meisten Naturschutzgebiete, welche ohne weiteres besucht und erkundet werden können. So etwa die ausgedehnten Wattenlandschaften der Nordsee.

Der Osten Deutschlands hat seinen ganz eigene Geschichte und seinen ganz eigenen Charme. Auf ausgedehnten, im Vergleich zu Westdeutschland eher dünnbesiedelten Landschaften liegen an Flüssen und Seen die schönsten und ältesten Städte der Bundesrepublik. Auch die Bundeshauptstadt Berlin drückt dieser Himmelsrichtung seinen Stempel auf: So ganz anders als der Rest der Republik ist die Bundeshauptstadt ein Magnet für Freigeister und Kunstschaffende geworden. Davon zeugt das sehr ausgeprägte Kreativ-Netzwerk, welches ein Magnet für Künstler und Medienschaffende aus aller Welt ist. Aber auch die Geschichte hat hier, meist deutlicher als im Rest der Republik, seine Zeichen in die Steine gehauen. So finden sich viele Bauten, Relikte und Plätze aus allen möglichen Epochen der deutschen Geschichte.

Deutschland ist Reiseland. Und das nicht nur für Touristen. Umfragen der letzten zehn Jahre zeigen, dass die Deutschen als DIE Reisenation der Welt, Ihre Heimat wieder mehr in den Fokus rückt. Deutschland wird so als Reiseziel für Einwohner und Touristen anderer Personen immer beliebter.

Bildquelle: www.mediaprint.tv
Text: Niklas Hupfeld

www.bahn.de/städtereisen